1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Übach-Palenberg

Kommentar zum Haushalt: Kein Grund zum Höhenflug

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum Haushalt : Kein Grund zum Höhenflug

Ein ausgeglichener Haushalt und geplante Investitionen in Höhe von 14 Millionen Euro – da darf man sich als Bürgermeister schon einmal auf die Schulter klopfen. Meinetwegen auch in einer sich wiederholenden Rede, die den Anwesenden einiges an Sitzfleisch abverlangt.

llrinsdAeg lhtno chnmamla ien cBilk ürbe ide ezernG edr ,umoeKmn um ide rehopuiE ein wegni zu emf.pdnä hÜceb-Plbregana reieft eid nSeunkg red reetusdGrun B ovn 569 toznreP ufa 806 torenPz lsa ehcsitorsish giriEsne. nI reilhneecGnik liegt eid edtsnGruuer B eist eanJhr notsktan ebi 648 eonr.tzP ohDc es gteh cnoh itgsnüerg – in nasbWerges nsdi se sargo unr 314 eo.rzPtn

Die tgu 50 orEu mreh ni enemi asnehePisn--HaroetlZwu sdin rwza ttn,e bear leneik nErunnreg:i rov üffn nerahJ erbutg dei Grsdunueert B in eebacr hÜabngP-l 055 rPenotz. iDe ersrbeeuetewG wudre güernbsi uz eiekmn eikupntZt ebneohnag ndu ibelb uahc in der fteensit iersK ksttonna bie 754 e.nztPro eDi hEionwren eabnh inhre ielT zu dseeri veisiotpn iwnkguElctn .gbaeeegrint haeDr tis eid seSnguurtenke urn ostneenukq udn vor edn unhnlowmmeKlaa im dnokmenem hraJ itlngecehi uhac tnihc h.csüabrderne