1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Übach-Palenberg

Hund unversehrt: Gassigänger von Auto schwer verletzt

Hund unversehrt : Gassigänger von Auto schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Freitagmorgen ein Gassigänger in Übach-Palenberg. Eine Autofahrerin hatte nicht mehr rechtzeitig bremsen können, als der Mann die Fahrbahn betrat.

Gegen 6.45 Uhr war der 65-Jährige mit seinem Hund entlang der Alten Poststraße auf dem Bürgersteig gegangen. Als der Mann die Fahrbahn betrat, wurde er von einem Auto erfasst.

Eine 42-Jährige fuhr zur gleichen Zeit mit ihrem Wagen in Richtung Wurmtalbrücke, wo sie von dem kreuzenden Gassigänger überrascht wurde. Sie schaffte es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und prallte mit dem Mann zusammen.

Er wurde zu Boden geschleudert, und blieb dort schwer verletzt liegen. Mit einem Rettungswagen konnte er in das nächstgelegenen Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Der Hund blieb unverletzt. An dem Auto entstand Sachschaden.

(red/pol)