1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Übach-Palenberg

Ermittlungen laufen: Feuerwehr rückt zu Kellerbrand in Übach-Palenberg aus

Ermittlungen laufen : Feuerwehr rückt zu Kellerbrand in Übach-Palenberg aus

Am Montagabend hat der Keller eines Wohnhauses auf der Friedensstraße in Übach-Palenberg Feuer gefangen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen.

Wie die Polizei mitteilt, sei der Brand in Übach-Palenberg gegen 19.45 Uhr am Montagabend im Keller eines Wohnhauses ausgebrochen. Die Feuerwehr wurde alarmiert und konnte die Flammen schnell löschen. Die Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Einen größeren Schaden gab es nicht, das Gebäude ist weiterhin bewohnbar.

Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Wie Angela Jansen, Pressesprecherin der Polizei Heinsberg, erklärt, habe es im Januar diesen Jahres bereits in einem Keller auf der Friedensstraße gebrannt. Ob dies in Zusammenhang steht, ist aber noch nicht geklärt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen und Spurensicherung aufgenommen, da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann.

(red)