Die besten Schützen im Bezirksverband Geilenkirchen geehrt

Bezirksmeisterschaften : Sportschießen fesselt Alt und Jung

Siegerehrung nach den Rundenwettkämpfen und den Bezirksmeisterschaften im Schützenbezirksverband Geilenkirchen. 249 Schützen bei den spannenden Wettkämpfen.

Im Vereinsheim der St.-Johannes- Schützenbruderschaft Lindern fand die große Siegerehrung im Bezirksverband Geilenkirchen statt. Das Sportschießen hat besonders in den Wintermonaten einen sehr hohen Stellenwert im Schützenwesen.

Dies dokumentieren immer wieder die Teilnehmerzahlen. 249 Teilnehmer waren bei den Bezirksmeisterschaften (10. bis 23. Februar) dabei, die auf der Schießsportanlage in Puffendorf (Luftgewehr/Luftpistole) und in Tüschenbroich (übrige Wettkämpfe) ausgetragen wurden. Bei den Rundenwettkämpfen (von September bis April) waren 17 Mannschaften in den Freihandklassen und 25 Mannschaften in den Auflageklassen am Start.

Im Schützenheim Lindern begrüßte Bezirksschießmeister Rudi Baumann zahlreiche Vereinsvertreter zur Siegerehrung. Ein besonderes Willkommen galt Bezirksbundesmeister Josef Kouchen, Ehrenjungschützenmeister Andreas Tegtmeyer und den stellvertretenden Diözesanschießmeistern Hans Rennett und Heinz Franken (verantwortlich Rundenwettkämpfe).

Rudi Baumann bedankte sich vor der großen Siegerehrung für die Brauchtumspflege im Schützenwese. Beim Sportschießen sah er die große Schützenfamilie ganz besonders im Einsatz.

Besonders die Meister und Aufsteiger der Rundenwettkämpfe präsentierten sich in vorderster Reihe und feierten stolz ihren Erfolg. Foto: Heinz Eschweiler

Anschließend wurden zahlreiche Urkunden und Pokale überreicht. Zur Freude aller war auch die Schützenjugend sehr aktiv, hier glänzte St. Johannes Lindern mit vielen Bezirksmeistertiteln. Die meisten Bezirksmeisterschaften sammelte die Schützengesellschaft St. Hubertus Waurichen mit sieben Titeln.

Bezirksmeister

Als Bezirksmeister wurden ausgezeichnet: Wettbewerb Luftgewehr (LG), Schüler: Simon Gast (Lindern), der Mannschaftstitel ging ebenfalls nach Lindern. Schüler weiblich: Dana Krings (Lindern). LG aufgelegt: Schüler Emilio Arantes (Lindern). Mannschaftswertung: Sieger St. Johannes Lindern, Altersklasse: Detlef Mehlkop (Waurichen). Mannschaftswertung: St. Hubertus Waurichen, Senioren: Hubert Lenior (Grotenrath).

Mannschaftswertung: St. Laurentius Puffendorf, Senioren II: Anton Nieren (Immendorf), Damen II: Marlene Römgens (Setterich), Mannschaft St. Sebastianus Übach, Damen III: Karin Krause (Palenberg). Luftgewehr stehend Jugend: Timo Lenz (Würm), Mannschaftswertung St. Laurentius Puffendorf, Jugend weiblich: Michelle Zepp (Puffendorf), Schützen: Frederik Königs (Puffendorf),  Mannschaftswertung: St. Laurentius Puffendorf, Altersklasse: Ron Hellenbrand (Grotenrath), Mannschaftswertung: St. Laurentius Puffendorf, Damen: Alina Heutz (Waurichen),

Mannschaftswertung: St. Hubertus Waurichen, Luftgewehr angestrichen Senioren: Raimund Kroll (Immendorf). Mannschaftswertung St. Cornelius Grotenrath, Senioren II: Herbert Heutz (Waurichen), Luftpistole Schützen: Michael Gross (Setterich), Senioren: Geier Allan Stadsvoll (Scherpenseel), Mannschaftswertung St. Rochus Scherpenseel, Olympisch Match Schützen: Rudi Sauren (Immendorf), Mannschaftswertung St. Petri&Pauli Immendorf, Altersklasse:

Willi Schmitz (Waurichen), Klein-Kaliber Dreistellung Altersklasse: Stefan Wößner (Boscheln), Schütten: Michael Plum (Waurichen),  Mannschaftswertung:St. Petri&Pauli Immendorf.

Rundenwettkämpfe

Bezirksklasse III Auflage: Sieger St, Rochus Scherpenseel und Aufsteiger zur Bezirksklasse II, 2. St. Sebastianus Übach IV, 3. St. Sebastianus Geilenkichen II.

Einzelwertung: 1. Heinz König (Scherpenseel), 2. Karin Krause (Palenberg), 3. Herbert Thoma (Scherpenseel); Bezirksklasse II: Sieger St. Laurentius Puffendorf II und Aufsteiger Bezirksklasse, 2. St. Cornelius Grotenrath II, 3. St. Sebastianus Setterich,

Einzelwertung: 1. Detlev Kollosch (Grotenrath), 2. Lothar Reimann (Grotenrath), 3. Jürgen Burghardt (Setterich); Bezirksklasse: Sieger St. Sebastianus Setterich, 2. St. Hubertus Waurichen, 3. St. Cornelius Grotenrath, Einzelwertung: 1. Hubert Lenior. 2. Ferdi Damm (Waurichen), 3. Thomas Jansen (Puffendorf). Bezirksklasse II Freihand: Sieger St. Johannes Prummern II und Aufsteiger, 2. St. Sebastianus Übach, 3. St. Antonius Kraudorf, Einzelwertung: 1. Dominik Nieren (Prummern), 2. Sandra Ulrich (Übach), 3. Johannes Nievelstein (Übach); Bezirksklasse: Sieger St. Johannes Lindern und nimmt am Ausstiegswettkampf mit weiteren drei Siegern aus den Schützenbezirken teil, der Sieger steigt in die Bereichsklasse IV auf, 2. St. Petri&Pauli Immendorf, 3. St. Marinus Süggerath, Einzelwertung: 1. Hajo Wacker (Lindern), 2. André Dargel (Setterich), und auf den 3. kam Jan Brüggemann (Geilenkirchen).

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung