Motto: Europa und Freunde: Buntes Angebot zum Schulfest

Motto: Europa und Freunde : Buntes Angebot zum Schulfest

Aus 14 Kulturen stammen die rund 240 Schüler und Schülerinnen der Katholischen Grundschule Übach. Dementsprechend bunt war das Angebot an Spielen und Leckereien beim Schulfest am Samstag.

Für das von Ferrari und Formel 1 begeisterte Italien stand der Bobbycar-Parcours. Die Strecke auf dem Schulhof fand Anklang bei Kindern und deren Angehörigen, ebenso wie das Torwandschießen in der Sporthalle.

An der Station Griechenland trugen die Jungen und Mädchen Olympische Spiele aus, in Frankreich ließ sich der Eiffelturm aus Puzzleteilen zusammensetzen.

Während die Kleinen eifrig den extra angefertigten Reisepass mit den Stempeln der einzelnen Themenstationen füllten, kamen die Eltern  bei Kaffee, Eis, Kuchen und anderen Leckereien miteinander ins Gespräch, so ganz dem Wunsch von Schulleiterin Irmgard Pollex entsprechend, das Schulfest unter dem Motto „Europa und Freunde“ als Chance für Spaß, Kurzweil und Kommunikation untereinander und miteinander zu nutzen.

Irmgard Pollex hatte in ihrer Begrüßungsrede auch darauf hingewiesen, die kulturelle Vielfalt und die Verschiedenheiten als Chance zu sehen, in der Schule eine Atmosphäre zu schaffen in der sich alle gemeinsam wohlfühlen, sich gegenseitig helfen, füreinander da sind und miteinander lernen.

(Hele)
Mehr von Aachener Zeitung