Übach-Palenberg: Osterferienspiele im Jugendzentrum

Osterferienspiele : So richtig auspowern mit dem Spielmobil

Viel Spaß bei den Osterferienspielen im Jugendzentrum: Spielmobil bringt die Kinder in Bewegung

Die Osterferienspiele im städtischen Jugendzentrum Übach-Palenberg waren dem Thema „In Bewegung kommen“ gewidmet. Vier Tage lang konnten die teilnehmenden zwölf Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren sich einmal richtig auspowern.

In Kooperation mit dem Verein Funtasie führte das Jugendzentrum dieses Angebot durch. Diplom-Pädagogin Marion Dalmisch und die Kindheitspädagogin Lydia Nait Belaid begleiteten die Ferienspiele. Das Spielmobil des Vereins Funtasie bot den Kindern alle Möglichkeiten, ihren Bewegungs- und Spielwünschen nachzugehen: Ketcarfahren, Seilchenspringen oder verschiedene Ballspiele brachten die Kids in Bewegung.

Das ganze Repertoire des Spielmobils wurde ausgiebig getestet. Drei Tage lang wurde ein Zirkeltraining mit verschiedenen Bewegungsstationen absolviert. An einem Nachmittag war die Übach-Palenberger Bücherkiste zu Gast im Jugendzentrum am Übach-Palenberger Bahnhof. Es wurde vorgelesen und die Lust am Schmökern bei dem ein oder anderen Teilnehmer geweckt. In Kooperation mit dem Verein Zauberpfote wurde ein Ausflug in die Teverener Heide unternommen. Auf dem Ausflugsprogramm stand eine ganz besondere Schnitzeljagd. Die Kinder gingen nicht nur den ausgelegten Papierschnitzeln nach, sondern durften dabei auch die Therapiehunde des Vereins Zauberpfote mitführen.

Nachdem die Kinder bei den Osterferienspielen alle Spielmöglichkeiten des Spielmobils getestet und für gut befunden hatten, geht das Spielmobil nach den Osterferien wieder auf die Reise in die Ortschaften der Stadt Übach-Palenberg. Alle Kinder aus Übach-Palenberg und Umgebung sind eingeladen, das Spielmobil zu besuchen. Es macht regelmäßig Station auf den Schulhöfen der Grundschulen. Jeweils von 15 bis 17 Uhr ist es wie folgt stationiert: dienstags Übach, mittwochs Frelenberg, donnerstags Scherpenseel und freitags Boscheln.

Mehr von Aachener Zeitung