1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Tüddern: Tüdderns Garde tanzt die Meister-Polka

Tüddern : Tüdderns Garde tanzt die Meister-Polka

Mit dem Deutschen Meistertitel für die Garde 1 und der Deutschen Vizemeisterschaft für Solotanzmariechen Lena Geiser kehrte der TSV Tüddern aus dem bayrischen Breitengüßbach zurück in die Heimat.

In der Nähe von Bamberg lag der Austragungsort der 37. Deutschen Meisterschaften im Garde- und Showtanz. Der TSV Rot-Weiß Tüddern eroberte nicht nur Breitengüßbach, sondern mit den gekonnten Darbietungen auch die Jury.

In der Königskategorie des Juniorenturniers, Tanzgruppe von 12 bis 15 Jahren Polka, wurde die Garde 1 nach eine meisterlichen Leistung mit 46,6 Punkten Deutscher Meister.

Das Sahnehäubchen setzte dann noch Lena Geiser als Solistin. Mit ihrem perfekten Tanz und 46,7 Punkten wurde sie Deutsche Vizemeisterin im Gardesolotanz von 12 bis 15 Jahren. Darüber hinaus gewann sie den riesigen Deutschlandpokal für die höchste Punktzahl in fünf Turnieren.