1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Traumhaft: Tief tauchen im Hallenbad

Geilenkirchen : Traumhaft: Tief tauchen im Hallenbad

Sind sind noch sehr jung, die kleinen „Mini-Taucher” der Gemeinschaftsgrundschule Geilenkirchen.

Doch wissen sie schon eine ganze Menge von dem, was bei einem Tauchgang wichtig ist. Und das ist vor allem die Verantwortung füreinander.

Ein knappes halbes Jahr lang hatten die Kinder mit ihrer Lehrerin Ursula Brunbauer und deren Gatten Gunold Grundbegriffe des Tauchens, des Verhaltens unter Wasser und die Zeichensprache eingeübt, bevor sie kürzlich zum ersten Mal mit voller Tauchausrüstung ins Wasser stiegen.

Mit Unterstützung der DLRG, Ortsgruppe Erkelenz, und der engagierten Lehrerin wurde ein Traum der Kinder war. Voll ausgestattet mit Pressluftflaschen durften die Dritt- und Viertklässler, die im Rahmen einer AG an diesem Projekt teilgenommen hatten, an der Hand ihrer Lehrerin durch das tiefe Becken der Geilenkirchener Schwimmhalle tauchen.

„Die Kinder waren begeistert und sehr verantwortungsbewusst”, freut sich Ursula Brunbauer mit ihren kleinen Schützlingen, die an ihrem großen Tag sogar gefilmt wurden.