1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt: Tischtennisspieler ehren Jubilare und Meister

Gangelt : Tischtennisspieler ehren Jubilare und Meister

Der Tischtennisverein Gangelt-Birgden ist mit einem Neujahrsempfang im Haus Hamacher ins neue Jahr gestartet. Im Mittelpunkt standen die Ehrung von Jubilaren und die Auszeichnung der Vereinsmeister.

Norbert Grün und Heinz Vallen blickten auf ihre 40-jährige Mitgliedschaft im Verein. Vorsitzender Ralf Vaßen und Sportwart Dietmar Hanßen würdigten beide für ihr Engagement und verliehen ihnen die Ehrenurkunde und das Vereinswappen mit einer persönlichen Widmung. Seit 20 Jahren ist Hermann-Josef Feiter aktiv, auch er wurde mit Urkunde und Vereinsnadel in Silber ausgezeichnet.

Vorsitzender Vaßen blickte voller Stolz auf die Vereinsjugend, denn diese war besonders erfolgreich. Die erste Jugendmannschaft mit Luca Claßen, Niklas Jansen, Brian Odurukwe, Tim Scheufen, Yannick Schreiter und Felix Claßen wurde ungeschlagen Meister der Kreisliga. Sie spielen mit Beginn der neuen Halbserie in der Bezirksklasse Mittelrhein.

Großer Erfolg

Das zweite Jugend-Team mit Yannik Schreiter, Justus Kaminski, Elia Nebel, David Lauter, Baha Yilmaz, Mara Jansen und Sammy Gondal belegte Rang zwei der Kreisklasse und schaffte damit den Sprung in die Jugend-Kreisliga.

Die Schüler-Mannschaft mit Felix Claßen, Mara Jansen, Sammy Gondal, Joachim Apps, Jule Schreiter, Julius Kollien, Benedikt Kollien und Felix Werthmann qualifizierte sich als Zweiter der Tabelle der Kreisklasse für die Schüler-Kreisliga und komplettierte den großen Erfolg der Vereinsjugend. Für die jungen Spieler und für Jugendleiter Günter Schippers gab es von den Anwesenden verdienten Applaus.

Ferner wurden die internen Vereinsmeister sowie die Platzierten mit Urkunden und Pokalen geehrt. Im Herren-A-Einzel waren dies in der Reihenfolge Frank Werthmann, Georg Ratayczak, Mario Schäfer, im Herren-Doppel Ralf Vaßen/ Mario Schäfer, Frank Werthmann/ Dietmar Hanßen, Georg Ratayczak/ Niklas Jansen, im Jugend-Einzel Luca Claßen, Niklas Jansen, Tim Scheufens, Schüler-Einzel Mara Jansen, Joachim Apps, Felix Claßen, im Jugend-Doppel Felix Claßen/ Luca Claßen, Maja Jansen/ Niklas Jansen und Christian Maßen/ Brian Odurukwe.