Geilenkirchen: „Theater-Starter” gastiert in Realschule Geilenkirchen

Geilenkirchen: „Theater-Starter” gastiert in Realschule Geilenkirchen

Im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Geilenkirchen und der Initiative „Theater-Starter” gastiert das Theater Zitadelle mit dem Theaterspiel „Igraine Ohnefurcht - das mutige Rittermädchen” in der Aula der Städtischen Realschule Geilenkirchen, Gillesweg.

Das Stück wird frei nach nach Cornelia Funke erzählt und ist geeignet für Menschen ab fünf Jahren. Aufführungstermin ist Mittwoch, 23. März, 16 Uhr.

Zum Inhalt: Alle Bewohner von Burg Bibernell können zaubern, nur Igraine möchte eigentlich lieber Ritter werden; sie träumt von siegreichen Waffengängen auf Turnieren und von Drachen, die gerettet werden müssen. Als sich Igraines Eltern ausgerechnet an ihrem Geburtstag „verzaubern” und in Schweinegestalt herumlaufen müssen, werden Igraines Rittertugenden plötzlich gebraucht, denn Burg und Land sind in Gefahr. Geht ihr Wunschtraum vielleicht doch noch in Erfüllung?

Mehr von Aachener Zeitung