Geilenkirchen: Theater: Ein Junge und ein Vogel machen sich auf die Reise

Geilenkirchen: Theater: Ein Junge und ein Vogel machen sich auf die Reise

Ein neuer Morgen, ein hübsches Hafenstädtchen, es klingelt an der Tür. Ups... da steht ein Pinguin! Niemand scheint ihn zu vermissen, und so beschließt der kleine Junge, der ihn findet, ihn in seine Heimat zurückzubringen.

„Plötzlich Pinguin“ wird im Rahmen des Kulturprogramms 2016/2017 der Stadt Geilenkirchen und der Initiative „Theater Starter“ präsentiert. Das Theater „Fithe VoG“ gastiert mit der Inszenierung für Kinder ab drei Jahren am Dienstag, 31. Januar, ab 16 Uhr in der Aula der Realschule Geilenkirchen, Gillesweg 1.

Gemeinsam rudern der Junge und der Pinguin in dem Stück über den stürmischen Ozean. Als sie am Südpol ankommen, sind sie unzertrennliche Freunde geworden.

Der Eintritt kostet fünf Euro für Kinder bis 12 Jahre, Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren zahlen sechs Euro. Für Gruppenbestellungen ab 20 Karten gibt es einen Rabattpreis für vier Euro pro Person.

Die Karten gibt es an der Vorverkaufsstelle im Bürgerbüro Geilenkirchen, Rathaus, Markt 9, 52511 Geilenkirchen.