Teveren: Dekoratives zur Vorweihnachtszeit beim Adventsbasar

Geilenkirchen-Teveren: Adventsbasar im Familienzentrum Teveren

Beim Adventsbasar der städtischen Kindertagesstätte Teveren, Familienzentrum, standen die Kinder im Mittelpunkt. Eltern, Großeltern und Verwandtschaft waren gekommen und klatschten viel Beifall zu den Darbietungen, die von den Kindern des fünfgruppigen Kindergartens einstudiert worden waren.

Es wurden allerhand Tänze aufgeführt, die schön zur Jahreszeit passten. Der Tanz mit den weißen Tüchern sah toll aus und simulierte den fallenden Schnee.

Da musste der Wettergott die Zeichen der Kinder aber wohl falsch verstanden haben: Schnee hatten die Kinder gemeint, nicht Hagelkörner. Nicht allzu lange, dann war das Unwetter aber auch schon vorüber.

Fotoatelier und Leckereien

Eine kleine Budenstadt hatten Kindergartenleiterin Stefanie Nießen und ihr Team mit Hilfe vieler Eltern aufgebaut. Elternbeirat und Förderverein waren sehr aktiv gewesen, um diesen schönen Adventsmarkt auf dem Gelände der Kita möglich zu machen. Es gab einen Nostalgie- und Trödelstand, der zum Stöbern einlud. Dekoratives passend zur Vorweihnachtszeit wurde angeboten.

Ein Fotoatelier öffnete die Pforten, und in der Caféteria wurden Leckereien serviert. Eine Frieterie wurde ebenfalls sehr gut von den Besuchern angenommen.

Fatima hatte ihre Trommeln mitgebracht und sorgte für ein wenig afrikanisches Flair. DJ Loco stand am Plattenteller, und auch der Nikolaus stattete dem Adventsmarkt zur Freude der Kinder einen Besuch ab.

(defi)