Telemedizin für Parkinson: Arzt kommt per Videokamera ins Pflegeheim

Kostenpflichtiger Inhalt: Telemedizin für Parkinson : Wenn der Arzt per Videokamera ins Pflegeheim kommt

Vier Wochen lang steht Werner Neumann fast jeden Tag vor der Videokamera. Über einen Lautsprecher wird er angewiesen, verschiedene Bewegungen zu machen. Mit diesem telemedizinischen Verfahren kann sein behandelnder Arzt beurteilen, wie er im Alltag mit seiner Krankheit zurechtkommt.