Geilenkirchen: TC Rot-Weiß: Kita-Kinder machen Tennisplatz unsicher

Geilenkirchen: TC Rot-Weiß: Kita-Kinder machen Tennisplatz unsicher

Im Rahmen ihres Sportunterrichts schauten 17 Kinder des katholischen Kindergarten St. Ursula auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß Geilenkirchen vorbei. Ulla Symens, Jugendwartin des TC, begrüßte die Kinder auf der Anlage.

<

p class="text">

Die Kinder wurden in fünf Gruppen aufgeteilt, fünf Stationen sollten viel Sport und Spaß bringen. Für Ulla Symens ist es besonders wichtig, dass die Kinder in Bewegung sind und Spaß am Sport finden. Der Landessportbund unterstützt die Vereine bei solchen Aktionen, hat selbst zu vielen Projekten wie „NRW bewegt seine Kinder“ aufgerufen. Beim TC war das Umwerfen der Hütchen gleich der richtige Einstieg für die Kinder, der Tatendrang auf dem Tennisplatz war riesengroß.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung