1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Stolz auf die Arbeit des VdK-Vorstands

Geilenkirchen : Stolz auf die Arbeit des VdK-Vorstands

Eine gute Bilanz konnten Vorsitzende Annemarie Carl und der Vorstand des VdK-Ortsverbandes Teveren-Grotenrath bei der jüngsten Versammlung vorlegen. In der Gaststätte „Bei Rippchen“ in Teveren waren rund 50 Mitglieder anwesend, und vor allem auch die Mitgliedszahlen sind ein Grund, auf die Vorstandsarbeit durchaus stolz zu sein.

S„o nahett wir ni 5120 reeriruwehsilcfee 71 uäneZgg zu “ncin,zeeehrv feuter hsci nameerniA C.lar tlulkAe etlgi red sdrarbtnOve esd zilsaaSebdvrneo ebi 351 iideglert,nM ebwio rasgo 32 Mieltdrige erhalaßbu dre enctkaegebd Oert mi arenbVd wneonh nud dunr 42 Pezrton Furaen idaeb .inds

Nbeen red muunrd nueggnnlee eieFr muz 0jhgnre7iä- estheBne eds sOb,srndevreat die nov lnale Sinete vlie Lbo fer,hru sdtenab die ibAert mi zetenlt aJrh uahc aus leniev rnleVsgeuammn nud gtaen.rntaeuslnV

oS gba es esspiesieewbli enien ulJsuhfaaesgr zmu ooBelcusrmn nud hkeuoefnK in edn ,nNriedaeelnd enieig ,retrroanFuahd ien ,lleGtrfis iene eageViRsiT-er-se chan acdnuddeNlrhsot dun edn hBesuc sde ereiktcsanWmsthha ni eEn.ss

diVteneosz titäsebtg

rcNühtila nfda nrteu uinelgigBet des VdK ucha ide tgltnnarsaueV umz rgsraatteouVlk sattt. dUn ebvor rde sumedfesna kaaJlnhsrdeeer für ads edaeunlf Jrah 1702 im tgenhceilüm leiT dse dbensA spreoebcnh w,rude astdnen auch eheawnuNl sde ltenmtopek sdantsrVo fau emd m.roagPrm Vnoeetsdzri etbilb eermaniAn C,alr iefrhrhftrcüS its raKl kalso,K rde onv fJsoe leenvC erenttrev wdr.i lsA rsiearKes ifrgnetu mtlHeu tenn,rzaP esni ttSrleveeertlr ißteh Macro tcBoh.hrrda

Für dei ierlHineebnebtn dnu Fruane ist neietubrH tathW ts,ungzäid ied ovn Aegkailn rgeKinlekbn erretvnet wrid. eeihnrWit aederrtraufeneneBhtibtg tsi nhonaJ far,G red teteerrVr rüf oSizales ßteih ernBd Nurgeb, dnu end ontsPe las teVerrret für elniAmleeg bgfeuAan und sal ireztiesB teienl hcis rgJö raCl udn tebrerHi ree.My