Geilenkirchen-Immendorf: Sportschießen ist noch immer sehr beliebt

Geilenkirchen-Immendorf : Sportschießen ist noch immer sehr beliebt

Bezirksschießmeister Rudi Baumanns begrüßte zahlreichen Schützenbrüder und Schützenschwestern im Pfarrheim Immendorf zur großen Siegerehrung. Ein herzliches Willkommen ging an Bezirksbundesmeister Josef Kouchen, Ehrenjungschützenmeister Andreas Tegtmeyer und Ehrenbezirksschießmeister Peter Krüger.

Ende Februar fanden die Wettbewerbe im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen in Palenberg statt, die Wettbewerbe Kleinkaliber wurden in Tüschenbroich ausgetragen. Insgesamt waren 241 Sportschützen von den Bruderschaften aus dem Bezirksverband Geilenkirchen am Start, hier sah Rudi Baumanns eine ausgezeichnete Resonanz und einen besonderen Stellenwert der Sportschießen im Bezirk.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden am Abend die Sieger der Rundenwettkämpfe (Luftgewehr) des Bezirksverbandes, diese wurden vom 9. September 2017 bis 14. April 2018 ausgetragen. Hier dankte Baumanns seinem Freund Heinz Franken für die Organisation dieser Wettkämpfe mit 17 Mannschaften in zwei Freihandklassen sowie 25 Mannschaften in vier Auflageklassen.

Erste Sieger im Überblick

Die Sieger im Kleinkaliberwettbewerb (KK) waren: ausgelegt Senioren: Herbert Nickels (Übach), Senioren II: Heinz Franken (Lindern), Mannschaft: Lindern, Damen II: Ursula Ssykor (Scherpenseel), Damen III: Anneliese Grundmann (Übach), Altersklasse: Hans-Josef Wacker (Lindern), Mannschaft: Waurichen II; KK-angestrichen Senioren: Heinz-Eberhard König (Scherpenseel), Senioren II: Heinz Franken (Lindern); KK-Dreistellungskampf Jugend: Oliver Sauren (Immendorf), Schützen: Michael Plum (Würm), Altersklasse: Heinz-Rudi Sauren (Immendorf); Olympisch Match Jugend: Oliver Sauren, Schützen: Michael Plum (Würm), Altersklasse: Hans-Josef Wacker (Lindern).

Die Sieger der Wettbewerbe mit Luftgewehr stehend sind: Schüler: Felix Walther sowie Marie Philippen (beide Übach), Mannschaft: 1. Übach, Jugend: Florian Jansen sowie Michelle Zepp (beide Puffendorf), Mannschaft: Puffendorf, Schützen: Ron Hellenbrand (Grotenrath), Mannschaft: Grotenrath, Altersklasse: Hans-Josef Wacker (Lindern), Mannschaft: (Puffendorf), Damen: Alina Heutz (Waurichen), Mannschaft: Waurichen, Damen II: Yvonne Koullen (Immendorf), Damen III: Karin Krause (Palenberg), Mannschaft: Übach.

Die Ergebnisse im Wettbewerb Luftgewehr aufgelegt: Schüler: Emilio Arantes sowie Maya Sauer (beide Lindern), Mannschaft: Lindern, Altersklasse: Theo Clemens (Lindern), Mannschaft: Puffendorf, Senioren: Horst Nievelstein (Grotenrath), Mannschaft: Grotenrath, Senioren II: Friedhelm Thelen (Immendorf) , Damen II: Marlene Römgens (Setterich), Mannschaft: Scherpenseel.

Am Luftgewehr angestrichen: Senioren: Hubert Lenoir (Grotenrath), Senioren II: Friedhelm Thelen (Immendorf), Mannschaft: Grotenrath.

An der Luftpistole: Schützen: Johannes Nievelstein (Übach), Senioren: Geir Allan Stadsvoll (Scherpenseel).

Sieger Rundenwettkämpfe: Bezirksklasse Freihand: Hans-Josef Wacker (Lindern), Mannschaft: Immendorf II.

Zweite Bezirksklasse: Domenik Nieren (Prummern II), Mannschaft: Kraudorf II; Erste Bezirksklasse Auflage: Christoph Reiners (Lindern), Mannschaft: Waurichen; Zweite Bezirksklasse Auflage: Theo Clemens (Lindern), Mannschaft: Lindern.

Dritte Bezirksklasse Auflage: Peter Esser (Prummern), Mannschaft: Grotenrath II; Vierte Bezirksklasse Auflage: Margret Habermann (Würm), Mannschaft: Geilenkirchen II.