1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen-Würm: Spielzeug-Reste sorgen für Rehtod im Wald

Geilenkirchen-Würm : Spielzeug-Reste sorgen für Rehtod im Wald

Martin Launer aus Geilenkirchen ist entsetzt: Der Jagdaufseher im Revier Würm VIII wurde von einer Anwohnerin im Ortsteil Flahstraß darauf aufmerksam gemacht, dass sich ein verletztes Rehkitz im Wald aufhält.

aDs kRtzeih thetä neien mrkdFpeörer ma rneheitn aLuf ndu kenön shic nru hümsam wteroenbefg. Alle crVheeus eds eadgfhua,rssJe sad tizhekR egninuna,fze ernitecsteh c.ehodj nWheoc iregnv.nge etJzt hsa er ads ieTr .erwied sE rwa hitcn ehmr in erd eagL zu auelfn und rshe tskra agetagembr, asdsso Luanre shic rdüaf ciestn,hde asd enLied eds sezhktetRi zu ebnend.e tiM nmiee cFgsuassnh sröetle se asd eRhr ovn einnes a.nlQue etJtz stelelt re t,sfe swa ehgeshcne :war asD itzK raw mit benide fHeeuntrlnäi ni ien diPltkasar insee lueezgepisS tn.rtegee mIerm weride nank erd rgdhaeasJfue ethcnbae,bo dssa soorlsg eewswgengofer gzepuliSe dnu edraenr lMül eedhenrreev negloF rfü asd ilWd nabe.h