1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Schulsozialarbeit weiter bei der Awo

Kostenpflichtiger Inhalt: Übach-Palenberg : Schulsozialarbeit weiter bei der Awo

Für einen kurzen Schlagabtausch sorgte der Tagesordnungspunkt „Schulsozialarbeit“: Für die SPD hatte Georg Overländer bemängelt, dass sich Einzelheiten aus dem Antrag der SPD zur Fortsetzung der Schulsozialarbeit und aus der Beratung im Kulturausschuss nicht im neuen Beschlussvorschlag wiederfinden.

tFkgekoilrlnesao Sscaah rsihceD emsersvit edi nnNgenu erd owA las ägTrre der .hßMmaean ertBdoneieegr Hlmteu nazMi etecnzeihbe ide sokussDnii las „trStei mu dse asiesrK r“t,Ba wsa him von eoGgr äedeOvlnrr nde fwrourV von eflasmch idersaknveäironDmttse erab.icnhte rsBieeerügmtr fognaWlg Jncnhstugi luhsgc hlcseiclihß orv, rübe dne glsebnstzscuesohusFtr eutasnimmzb ndu die tEliheneienz mi toPlorokl auzthstfl.ene

eDi soarzcahtlSeuliib osll henmcda dürhefndefre nvo dre owA hacu 0182 eezftsgottr ,enwrde oewbi edr ziainnelefl graiBet edr Sdtat lgceilhdi lsa cZsuhsus ecetthbtra iwr.d rDe uussAhscs lssshoc cshi iimnstimeg .na