Geilenkirchen: Rockfabrik-Besucher dürfen sich auf Songs von Black Sabbath freuen

Geilenkirchen: Rockfabrik-Besucher dürfen sich auf Songs von Black Sabbath freuen

Mit „A Tribute to Black Sabbath“ tritt die Band „Black Reunion“ am Samstag, 19. November, ab 21.15 Uhr (Einlass 20 Uhr) in der Rockfabrik Übach-Palenberg, Borsigstraße 7, auf. Den Support Act bestreitet die Gruppe „Queen’s Revenge“.

Black Sabbath ist die Mutter aller Metal Bands. „Black Reunion“, eine Band aus Magdeburg, präsentiert die Magie einer einmaligen Band, die den Heavy Metal begründet und zahllose Musiker geprägt und inspiriert hat, in täuschend ähnlicher Art und Weise. Sämtliche Klassiker werden dargeboten.

Der Sabbath-Freak findet sich zwischen Songs wie der Anti-Kriegshymne „War Pigs“ über die krachenden Kopfnicker „N.I.B.“, „Sabbath bloody Sabbath“ oder „Children of the Grave“ bis zu düsteren Großtaten wie „Black Sabbath“ oder den Alltime-Hits „Paranoid“ und „Iron man“ in einer außergewöhnlichen Sabbath-Party wieder.

Im Vorverkauf kosten die Karten 13 Euro, an der Abendkasse 16 Euro.