1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Radeln und Grillen mit der SPD

Geilenkirchen : Radeln und Grillen mit der SPD

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SPD-Ortsverein Geilenkirchen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heinsberger SPD-Sommer 2008” der Kreis-SPD unter dem Motto „Mit dem Rad durch die Natur” am Sonntag, 10. August, eine Fahrradtour mit anschließender Grillparty.

Alle, die gerne radeln, nette Leute treffen, miteinander reden, Natur erleben und Gutes vom Grill mögen, sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Platz vor dem Rathaus in Geilenkirchen. Von dort aus geht es in Richtung Baesweiler. Beim ersten Zwischenstopp wird die neue Faith-Moschee besichtigt.

Neben der islamischen Baukultur, der die 2004 erbaute Moschee entspringt, kann dort unter fachkundiger Führung ein Einblick in Aufbau, Struktur und Alltagsleben in und um die Moschee erlangt werden.

Carl-Alexander-Park

Zweiter Rastort wird der Carl-Alexander-Park (CAP) sein. Das erste fertig gestellte Projekt der „Euregionale 2008” verbindet ein modernes Technologie- und Gewerbezentrum mit einer idyllischen Park- und Wohnanlage.

Ein besonderes Erlebnis verspricht die Aussichtsplattform an der Südwestflanke des Heldenkopfes. Auf etwa 80 Metern Höhe kann man hier die Aussicht auf das üppige Naturschutzgebiet des CAD genießen. Vor Ort kann man sich in der Gastronomie versorgen oder die einladenden Rastplätze für ein Picknick nutzen.

Anschließend geht es über Feld- und Waldwege zurück nach Geilenkirchen zum Rathausplatz, wo ab 16 Uhr Leckeres vom Grillrost und kühle Getränke zum kleinen Preis angeboten werden und die Gelegenheit besteht, den Tag in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Dazu eingeladen sind alle, die keine Zeit oder Lust zum Radfahren haben.