Ortsvorsteher Johannes Henßen verlässt die CDU

Johannes Henßen verärgert über seine Partei : Geilenkirchener Ortsvorsteher verlässt die CDU

Johannes Henßen, Ortsvorsteher von Bauchem, Geilenkirchen und Hünshoven, ist aus der CDU ausgetreten. Diese Information unserer Zeitung hat jetzt CDU-Parteichef Dirk Kochs bestätigt.

Henßen selbst wollte sich dazu gar nicht äußern. Wie aus politischen Kreisen verlautete, soll Henßen parteiintern diesen Schritt angekündigt haben, falls die Geilenkirchener Christdemokraten die unabhängige Daniela Ritzerfeld als Bürgermeisterkandidatin unterstützen.

CDU, SPD, Grüne und Bürgerliste unterstützen gemeinsam die Kandidatur von Ritzerfeld gegen Amtsinhaber Georg Schmitz, was vereinzelt auch für Kritik in den Parteien gesorgt hat.

(st)
Mehr von Aachener Zeitung