1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Nylonstrumpf für Riesen: Finanzamt ist sanierungsbedürftig

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Nylonstrumpf für Riesen: Finanzamt ist sanierungsbedürftig

Schön sieht es ja sowieso nicht aus, das Finanzamt in Geilenkirchen. Da macht es rein optisch auch nicht viel aus, dass es zurzeit von einem 1000 Quadratmeter großen Staubschutznetz umhüllt wird. Von Weitem sieht es ein wenig aus wie ein etwas ausgeleierter Nylonstrumpf für Riesen.

mDe srttein 93wbr1ae-5uecZk eefhln rüadf ebra agnz tedieiung eid ngnu.euRdn ndU onv ninrdne cahn eaunrßd rdeftü edi hicSt auf das schöne neGciihnelerk ünhraclit tägrhtectiinbe .sien

Die ,taiaFmnbneenz ied im enreInn rerhi riAteb ehhncnaeg, hebna ügdegenn iZt,e ihcs adran uz eö.wenhgn Dnen asd Nzet dirw chon neie zgnea leeWi ehgänn bible.en reD aB-u dun bhfcLartetisebgeines B(,LB) red für sad Ladn die euüEtitiemnnngfkro rfü sad uGeedbä mhrn,amwit sti eziztru tdami ecisgtf,bäht ein kStsnoigeuzernanp uz n.areeertib

abeDi tfnideeb nma hcsi cohn in dre angcshsuenUeu,thrsp ntihc in der supenagnPas.lh Dsa letit nrBde al,sKa recperhS red enrBdNeua-gissLBl ni Achna,e itm. mI mmSore rdwee mna otlhcfifehn ,esisnw iwe ied ssadFae afu aVnrdenrmo ahbtgecr rdi.w

ssDa side odtgneinw ,tis ifle ibe der llea henz aehJr nedatsednnittf puprHtnagüuf rcuhd ineen eenexrtn Gehutactr .auf ienleK eleiT rodneth vno erd deFssaa — bie dre es shic in erd phcahesaFcr mu niee eerdnväh„ngo assadFe sua eo“lngtreiftienteB tedalhn — fn,bezeaalrhul ewsahlb red BBL im neRamh ieresn “uelts„kepnhircerhcfgrssVih sad tNze rngbnnaie e.ilß