1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Nirm: Wo die Nachbarn an jedem Tag zur Poolparty einladen

Geilenkirchen : Nirm: Wo die Nachbarn an jedem Tag zur Poolparty einladen

Man nehme 26 Wickelballen, etwas Folie und füge rund 55 Kubikmeter Wasser hinzu — fertig ist der Swimmingpool. Im Geilenkirchen Ortsteil Nirm gibt es eine Straße, die von den Anwohnern nur „Et Sträßchen“ genannt wird.

In edseim äernSßcht steht esti ngeenii Wnecho asd ndur innee ertMe iefet Simcnmkeewbhc — rzu eFreud rde 25 orwhnneA aus Nmi.r Er egtröh tdhiJu ueegDcr-knJs, ide nanenbe nieen ccnrlsewlfantidathhi reBtebi mit kihlnMhceü .tirtebeb hlUrrns„igücp war sda ceeknB üfr ide nderKi eathg“c,d tags sie.

zncnIeshwi sit rde Polo bare bie ßGro ndu nlKie ebbi.elt egIn„rndnwa nmaek ied haarncNb nand tmi tSüe,lnh kkckbinirocP dnu lirlG ovirb,e dun so estinz riw zjtte ibe mösehcn eWttre i“rh,e etlzhär esi nud tclh.a Bsi canh edn efoerermnSim losl ads bsetls etaubeg bSemcmiwhekcn ufa needj llFa ebehnl.tnesieb

ndU eils‘w so nöhcs its, tibg se auch socnh länPe rfü end r:Wenit nan„D wrendü irw gnre neei nhaEbis srdua enahmc dnu hGiüewln e.nskhne“suca