Geilenkirchen-Immendorf: Neuer Rückenschulkurs bei Rhenania Immendorf

Geilenkirchen-Immendorf: Neuer Rückenschulkurs bei Rhenania Immendorf

Der FC Rhenania Immendorf, Abteilung Gymnastik und Freizeit, bietet wieder einen Rückenschulkurs „Mit Haltung durch den Tag“ an. Er erstreckt sich über zehn Trainingseinheiten und startet am Donnerstag, 20. August.

Jeweils von 17 bis 18 Uhr wird in der Turnhalle der Katholischen Grundschule in Immendorf geturnt. Der Kurs ist sowohl mit dem Qualitätssiegel Sport pro Gesundheit des Landessportbundes ausgezeichnet, als auch mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ der Zentralen Prüfstelle für Präventionskurse.

Funktionsgerechte Dehn- und Kräftigungsübungen sowie Übungen zur Verbesserung der Flexibilität und Koordination wirken vorbeugend. Stretching und Entspannungstraining sind in jede Kursstunde integriert und können auch im Alltag angewandt werden. Therabänder, Gymnastikbälle, Stäbe, Hanteln, Igelbälle und andere Kleingeräte sowie ein ansprechendes Bewegungsprogramm auch mit Musik sorgen für ein attraktives Training, das in der Gruppe Spaß und Gesundheit sinnvoll verbindet.

Der Kurs wird zu 80 Prozent von den Krankenkassen gefördert. Wegen einer Kostenbeiligung solte bei der Krankenkasse nachgefragt werden. Die Kosten betragen 35 Euro. Der Eigenanteil beträgt sieben Euro. Anmeldungen bei Übungsleiterin Inge Schnitzler, Telefon 02451/67343.

Mehr von Aachener Zeitung