1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: „Naturlandschaft im Winter” schmückt Altenheim in Burg Trips

Geilenkirchen : „Naturlandschaft im Winter” schmückt Altenheim in Burg Trips

Eis und Schnee mitten im Sommer - mit der Übergabe von zwei Bildern „Naturlandschaft im Winter” bedankte sich Fotografin Christiane Kirschbaum nach ihrer Fotoausstellung in der Burg Trips für die gute Zusammenarbeit mit dem Altenheim.

Sie sei, so Kirschbaum, von der Einrichtung der Burg Trips sehr beeindruckt gewesen. Nach der Vernissage am 6. Juni waren die großformatigen Bilder zwei Wochen lang für die Öffentlichkeit ausgestellt.

Wer die Ausstellung verpasst hat, kann die Werke unter http://www.foto-kirschbaum.eu ansehen. Hausleiter Christoph Benz bedankte sich - auch im Namen der Bewohnerinnen und Bewohner - herzlich für die Kunstwerke und versprach, ihnen einen Ehrenplatz in der Burg zu geben.