1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Nachwuchs fit im Wissen rund ums Pferd

Geilenkirchen : Nachwuchs fit im Wissen rund ums Pferd

Fröhliche Gesichter gab es nach dem bestandenen Basispass und den Reitabzeichenprüfungen auf der Anlage des Reitervereins Geilenkirchen im Rittergut Muthagen.

Der Abschlussprüfung zum Erwerb des Deutschen Reitabzeichens waren zwischen dem 15. und 31. Oktober mehr als zwei Wochen intensive theoretische und praktische Vorbereitungen in Dressur und Springen vorausgegangen.

Die Reiterinnen und Reiter, die das kleine Reitabzeichen (Klasse IV) absolvierten, mussten zuerst den Basispass erlangen. Ist diese Prüfung bestanden, folgen die weiteren Prüfungen in Praxis und Theorie. Das Deutsche Reitabzeichen ist Grundvoraussetzung für den Einstieg in den Turniersport.

Der Lehrgang, der traditionsgemäß auf Gut Muthagen in den Herbstferien stattfindet, wurde erstmals im Dressurunterricht von Sabine Nobis, der Springunterricht bereits zum dritten Mal von Boris Miksa abgehalten.

Boris Miksa aus Ratheim ist als aktiver Springreiter mit Erfolgen bis zur Klasse S sicherlich kein Unbekannter in der Reitsportszene. Die Theorie vermittelte den jungen Pferdesportlern das Wissen über den biologischen Aufbau eines Pferdes, Haltung, Fütterung, richtige Einwirkung des Reiters auf das Pferd während des Reitens und das Wissen über die notwendige Ausrüstung für Pferd und Reiter.

Das Erlernte wurde anschließend mit Dressur- und Springunterricht in die Praxis umgesetzt. Vielfältig waren die Leistungen, die den beiden Richtern Antonius Holland und Heinrich Rühl bei der Prüfungsabnahme präsentiert wurden.

Später Nachmittag

Nach bestandenem Lehrgang hielten dann am späten Nachmittag folgende Reiterinnen und Reiter Urkunden und Reitabzeichen in der Hand. Basispass: Michaela Hiller, Anna Lengert, Astrid Winkels, Andrea Ortiz. Basispass und Kleines Bronzenes: Petra Jung, Katja Mertens, Julia Horst, Annakatrin Wicht, Sarah Krauthausen, Linda Gerresheim, Christina Wenzel, Christiane Horst, Sabine Gutschau, Achim Lengert, Sascha Schlade, Daniel Wicht.

Großes Reitabzeichen Klasse III: Janine Frenken, Iris Hermanns, Kathrin Drews, Anna Lieben, Meike Lamersdorf, Dirk Nobis. Silberne Reitabzeichen: Anne-Maria Miksa.