1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Nach 30 Jahren „Dienstzeit“ wird Gangelts Rüstwagen modernisiert

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Nach 30 Jahren „Dienstzeit“ wird Gangelts Rüstwagen modernisiert

Am 8. November 1986 wurde der Rüstwagen der Feuerwehr Gangelt feierlich eingesegnet. Nach nunmehr 30 Jahren treuer Dienste steht bei dem Mercedes-Benz Unimog U 1300 L eine Erneuerung an.

sFat fua nde Tga uaneg 03 Jrhea hnca rde ungnisEgne hcurd rsoatP Rfal eveleFndayorhn eurdw erd esRütgwan hdcru eein dtSiepnoi aogbethl. ieeDtzr idrw der üewganRst uhcdr ide Fimar haTom SISW mi lawShrzcwda ruicafgnhem e.rmintesrodi

Dei Fewherreu lngtaGe irdw usilvocicshhart ien paar eaMont auf hneri tnsagRüwe cvhrzietne s.ünems atiDm eid tacfrklaghS der euwrrheFe cuah ibe nälnülkelsgcfU alhtener lbbei,t unerwd zurvo reßgo leieT edr srusugtnAü fua enrdea uhrgFaerfzrehueewe dvnra.eel