Feuerwehreinsatz: Müll steht in Flammen

Feuerwehreinsatz : Müll steht in Flammen

Gegen 16.40 Uhr am Montagabend wurden die Geilenkirchener Feuerwehr und die Polizei wegen eines Brandes alarmiert.

In einer Halle an der Von-Humboldt-Straße/Ecke Hansemannstraße war bei Aufräumarbeiten Unrat in Brand geraten.

Die Mitarbeiter der Firma hatten bereits mit Löscharbeiten begonnen, als die Feuerwehr eintraf. Sie übernahm dann den Rest. Die Polizei ermittelt, ob es sich um Brandstiftung oder um einen Unglücksfall handelt.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung