Geilenkirchen: Mit individueller Beratung wird Energiesparen einfach

Geilenkirchen: Mit individueller Beratung wird Energiesparen einfach

Wer in seiner Wohnung Energie und Geld sparen will, den Bau eines energiesparenden Hauses plant oder seine eigenen vier Wände mit Blick auf Energieeinsparungen sanieren möchte, der kann sich im Rathaus in Geilenkirchen bei einem unabhängigen Experten der Verbraucherzentrale individuell beraten lassen.

Durch die Unabhängigkeit des Beraters ist garantiert, dass bei der Beratung auf die individuelle Situation der beratenen Haushalte eingegangen werden kann und keine wirtschaftlichen Interessen Dritter verfolgt werden.

Statt wie bisher an einem Dienstag findet die Beratung ab August dieses Jahres an jedem ersten Donnerstag im Monat statt. Der nächste Beratungstag ist der 7. September. Die 45-minütige Beratung kostet dank umfangreicher Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 7,50 Euro.

Für die ersten 15 Bürgerinnen und Bürger, die sich zu einem Termin an einem Donnerstag anmelden, ist die Beratung sogar kostenlos. Die Terminvergabe erfolgt über das Bürgerbüro. Interessierte können sich telefonisch unter Telefon 02451/629 933 anmelden oder auch gerne persönlich vorbeikommen.

Energieberater Dieter Wimmers hat in der Beratung drei Ziele im Blick: Erhaltung der Bausubstanz, Steigerung des Wohnkomforts und Senkung des Energieverbrauchs — im Neu- und Altbau sowie in der Mietwohnung. Zusätzlich bringen Tipps zum optimalen Lüften und Heizen oder zur Vermeidung unnötiger Stand-by-Verluste bei Elektrogeräten auch für Mieter Sparmöglichkeiten ans Licht. Energieexperte Wimmers hat hierzu viele hilfreiche Informationen und Empfehlungen parat.

Mehr von Aachener Zeitung