Übach-Palenberg: Mit dem Bein gegen abbiegenden Wagen

Übach-Palenberg: Mit dem Bein gegen abbiegenden Wagen

Ein 21-jähriger Motorrollerfahrer aus dem Ort ist am vorigen Freitagabend auf der Roermonder Straße verunglückt.

Gegen 19.30 Uhr war er zusammen mit einer 20-jährigen Frau aus Übach-Palenberg auf dem Zweirad in Richtung Geilenkirchen unterwegs. Vor ihm lenkte zu dieser Zeit ein 37-jähriger Mann aus der Stadt seinen Pkw in die gleiche Richtung.

Als der Autofahrer nach rechts auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte, aber verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte der Rollerfahrer die Situation offensichtlich zu spät. Er versuchte noch auszuweichen, dabei stieß seine Mitfahrerin aber mit einem Bein gegen den Wagen und verletzte sich schwer. Die junge Frau wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in das Geilenkirchener Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung