Gangelt: Mehr als 1000 Teilnehmer beim ersten Selfkantlauf

Gangelt: Mehr als 1000 Teilnehmer beim ersten Selfkantlauf

Da hatte Achim Tholen mal eine gute Idee. Beim ersten Selfkantlauf in Gangelt gab es gleich 1000 Teilnehmer, die am Sonntag bei wunderbarem Frühlingswetter auf die diversen Strecken gingen.

Insgesamt fünf Wettkampfklassen wurden angeboten. Begonnen wurde mit dem Löwenherzlauf, der vornehmlich rund 250 der jüngsten Teilnehmer einen Kilometer rund um den Kahnweiher führte. Es folgte der Jedermann-Lauf, eine Strecke über fünf Kilometer und dann gab es den Startschuss zum NEW-Lauf über zehn Kilometer, der zum einen als Auftakt der diesjährigen NEW-Laufserie als auch als Wertungslauf des „Rur-Eifel-Volkslauf-Cup“ diente. Die Königsdisziplin des Tages war der Selfkantlauf über 15 Kilometer.

Gangelt war zugeparkt wie sonst nur zum Nikolausmarkt. Viele Besucher säumten die Strecke und feuerten die Läufer nach Kräften an. Besonders schön war, dass weite Teile der Strecken grenzüberschreitend durch den Naturpark führten.

(hama)
Mehr von Aachener Zeitung