Übach-Palenberg: Lob für engagierte Politiker

Übach-Palenberg: Lob für engagierte Politiker

Einen würdigen Rahmen hatte die Verabschiedung ehemaliger Ratsmitglieder Ende November. Doch drei „Ehemalige” fehlten damals. Um auch ihnen zu danken, gab es jetzt eine Verabschiedung der „Fehlenden”.

Im kleinen Sitzungssaal danke Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch für die Arbeit der sämtlich aus den Reihen der SPD stammenden ehemaligen Ratsmitglieder. „In unserer Zeit wird es immer schwieriger, Menschen für einen ehrenamtlichen Einsatz in den Bereichen Politik und Gesellschaft zu gewinnen”, sagte der Erste Bürger.

Gerd Streichert war über 20 Jahre lang Mitglied des Stadtrates. Als sachkundiger Bürger im Jugend- und Sportförderungsausschuss, Mitglied im Schul- und Erziehungsausschuss, stellvertretender Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses und im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss war er tätig.

Matthias Spätgens war sachkundiger Bürger im Ausschuss für Jugend und Soziales, als Stellvertreter im Haupt- und Finanzausschuss sowie schwerpunktmäßig im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss dabei. Ausgezeichnet wurde auch Sven Bildhauer. Bereits 2003 und 2004 war er Ratsmitglied, übernahm 2007 noch die Nachfolge von Sascha Derichs und war sachkundiger Bürger. Dabei arbeitete er im Schul-, Sport- und Kulturausschuss und im Ausschuss für Jugend und Soziales mit.

Mehr von Aachener Zeitung