1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen-Lindern: Kupferkabel im Wert von 27.000 Euro gestohlen

Geilenkirchen-Lindern : Kupferkabel im Wert von 27.000 Euro gestohlen

Sechs Kupferkabeltrommeln im Wert von 27.000 Euro wurden am Bahnhof Geilenkirchen-Lindern gestohlen. Die Diebstähle ereigneten sich zwischen Mittwoch, 16. Mai, 15 Uhr, und Montag, 21. Mai, 8 Uhr.

Eine Baufirma hatte die Kabeltrommeln zur Installation neuer Nachrichtentechnik entlang der Bahnstrecke von Aachen nach Mönchengladbach auf einem umzäunten Lagerplatz hinter dem Einkaufsmarkt Edeka am Bahnhof Lindern abgestellt.

Jede der Trommeln hatte ein Gewicht von ein bis zwei Tonnen. Die Diebe müssen die Kabel mit einem Lkw mit Abladekran oder ähnlichem abtransportiert haben. Es wird vermutet, dass die Kabel über die Thomashofstraße abtransportiert wurden.

Wer etwas verdächtiges beobachtet hat und Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 02462/99250 zu melden.