1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Kundgebung gegen Antisemitismus in Geilenkirchen

Kostenpflichtiger Inhalt: Nach Friedhofs-Schändung in Geilenkirchen : Rund 1500 Demonstranten gegen Antisemitismus

1500 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus

Rund 1500 Menschen haben am Montag in Geilenkirchen gegen Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit demonstriert. In der Nacht auf den 30. Dezember waren über 40 Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof in der Stadt umgeworfen oder beschmiert wurden.