1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen-Gillrath: Kritik an den Plänen des Kreises: Gillrather befürchten mehr Verkehr im Ort

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen-Gillrath : Kritik an den Plänen des Kreises: Gillrather befürchten mehr Verkehr im Ort

In Geilenkirchen-Gillrath machen eine Bürgerinitiative und der Ortsvorsteher Front gegen den Kreis Heinsberg. Sie wenden sich gegen den Ausbau der K3 in der beschlossenen Variante 1.

nDne edesi dbteeue im thtinSc unrd 5000 grFuhaeez remh uaf ned taßrSen dse orf,eDs tasg reoesvstrrOht iHnze gereaWn UC.(D) cDhur das Nöarhlde geedrniBr lr-tAßoKertra-Sleanr/ßaSd eänztwl hcis chägilt sihcznew 000.01 dun 100.01 aug.Fhrzee nneW rde eKsri eid rreaitifosev iatVrane 1 emib buAsua red 3K ,rsliereaie ndeüwr eid rüBger von hrtlGali hrudc cohn rhem ehrkVre t.satlbee annD ies mit lhtszuiczä 0030 ibs 6000 Fnherzuage zu .neehncr Im luaerVf sde -ussK3aAub rüdew mälhnic iher ein vikKrrsehree ere.itchtr „sDei teedbute neie nEinldgua üfr eall r,heoraAutf jtzte rtse chter drhcu atGrlilh uz ,a”nhefr tsag r.WneieDage güietrrv„iBiainet 3K ilGlr”,ath dei sibtree orv nmeie tnoMa nis beLen gnreuef rdeuw, hat zu nieer aotvtunIigfrnmeltarsnason am ngtreDsona, .6 embNr,ove um 02 Uhr nsi Husa eVnoss ee.ninelgad elrätkrEs Zli:e Der egntapel uaAbus rde neitrVaa 1 slol itredvnreh den.erw