Geilenkirchen: Kopfstoß auf die Nase

Geilenkirchen: Kopfstoß auf die Nase

Ein 21-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen von einer Gruppe junger Männer verletzt worden.

Der junge Mann wurde auf dem Gelände einer Tankstelle von den Männern zwischen 19 und 21 Jahren aus Geilenkirchen aus bislang unbekanntem Grund angepöbelt. Als der 21-Jährige nach dem Grund dieser Pöbelei fragte, bekam er vom ebenfalls 21-jährigen Haupttäter unvermittelt einen Kopfstoß auf seine Nase

Die Verletzung musste anschließend im Krankenhaus Geilenkirchen behandelt werden. Der Haupttäter wurde festgenommen. Auf der Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen und gegen ihn eine Anzeige geschrieben.

Mehr von Aachener Zeitung