Gangelt-Hastenrath: Konzert der Trommler und Pfeifer: Bekannte Filmmusik und moderne Arrangements

Gangelt-Hastenrath: Konzert der Trommler und Pfeifer: Bekannte Filmmusik und moderne Arrangements

Das Trommler- und Pfeiferkorps Hastenrath lädt für Samstag, 23. November, ab 19.30 Uhr zu einem Konzertabend in der Festhalle ein. Unter Mitwirkung des Instrumentalvereins Breberen-Schümm, der kürzlich im Musikantenstadl zu Gast war, hat man sich vorgenommen, das Publikum mit bekannter Filmmusik und modernen Arrangements zu unterhalten.

So spielt der Instrumentalverein beispielsweise die Filmmelodien aus „Fackeln im Sturm“ und ein Arrangement von Frank Sinatra. Das Trommler- und Pfeiferkorps präsentiert Bryan Adams’ Evergreen „Everything I do“ aus dem Film „Robin Hood — König der Diebe“, die Welterfolge „Hallelujah“ und „Nothing Else Matters“ sowie ein Medley der Erfolgsgruppe Abba.

Neues Arrangement

Natürlich werden auch die Wurzeln der Spielmannsmusik nicht außer Acht gelassen. Hierzu wird ein Marsch in einer Spielweise von vor rund 50 Jahren vorgetragen und anschließend ein weiteres Mal als neues Arrangement mit erweitertem Instrumentarium.

Fluch der Karibik

„Wir möchten damit zeigen, wie sich die Spielleutemusik und vor allem das eingesetzte Instrumentarium im Laufe der Zeit gewandelt hat“, erklärt Vorsitzender Jörg Diesburg. Höhepunkt des Abends wird ein fast 15-minütiges Arrangement der Filmmusik zum weltbekannten Disney-Film „Fluch der Karibik“. „Das Einstudieren dieses technisch sehr anspruchsvollen Stückes war viel Arbeit“, berichtet Dirigent Jan Aalders, „aber ich denke, das Ergebnis kann sich hören lassen!“

(hama)
Mehr von Aachener Zeitung