1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Kommentiert: Nur zwei Ziegel bis zum Volkszorn

Kommentiert: Nur zwei Ziegel bis zum Volkszorn

Zwei Projekte, zwei Arten der Öffentlichkeitsarbeit: In Übach-Palenberg versuchte man, der Politik das Baugebiet „Neu-Marienberg“ mittels einer Art Überrumpelungstaktik unter die Weste zu jubeln.

nI eGanlgt ennggihe wähtle amn irßhgctmlgöeö aensa:znTprr gnLae vebro dei likoiPt über die enepglta dnisorreeneeznSi ucha nru sc,hpra weudr sad tPjreok der fnitietklceÖhf t.tesevlrgol Das :zesteürdnBe otFkruntenii tha seebid ,nhtic erih wei odrt bnahe scih die rügBre orf,itmre um ied jPrkeeot zu .vndieerrhn

oS tglisä sad rüf ide tsevnrIeno sein ,agm os ehrs tplesieg hcis ihre eine tleiav akrtsmcehidoe hee.aTbil Es stthnete aber asdreetrnesi edr icrkdE:un eWi euVgeawlnrtn dun tsneevroIn se uhac eenns,ltal ise nkenön es run lhfsac enhcma. Nnu ist dei tunRetg seine itorceinsshh tsdilsObr egszenewsiiebhu eiesn cätipnhgre atzucchsgdeeaifsLbsshttn rhcielchis ine hznabaoilseehrlcv Zeil dun rdjee oisDsniksu drüwi.g

ennW ied Kjunurknot eib red günrGdnu erd vetiiüieBirntgarn ejhdco wetire dtrrea ,hnztaei nakn amn iennnrdwga neiek eizw egnZletesiei erhm aun,iedeneenrflga hoen sads Voslke Znor chsi egt.r anDn üwder slatitldnS er,nsrechh und der sit eanhlntibkc ihöcd.tl