Geilenkirchen: Kindersitzung der KG Scherpe-Bösch-Wenk Scherpenseel

Geilenkirchen: Kindersitzung der KG Scherpe-Bösch-Wenk Scherpenseel

Der Spaßfaktor stand im Mittelpunkt bei der Kindersitzung der KG Scherpe-Bösch-Wenk Scherpenseel in Übach-Palenberg. Der Nachwuchs präsentierte sich dabei kunterbunt. Die Tanzzwerge in ihren schicken Fliegenpilzkostümen und die Lilliputs begeisterten und ließen besonders die Herzen von Oma und Opa höher schlagen.

Das Schülerprojekt Zirkus Configurani aus Aachen spielte „Shaun das Schaf“ und zeigte akrobatische Darbietungen. Scherpenseels Tanzmariechen Yasmin bewies dann noch ihr Können, bevor der große Stadtprinz Jörg eine Polonaise aller Kinder durch den Saal startete und selbst anführte. Die Tanzgruppe „Harlequeens“ — eine engagierte Gruppe von Mamas — parodierte gekonnt in tänzerischer Weise den „King of Pop“ Michael Jackson.

Zwischen diesen Darbietungen gab es einen lustigen Eierwettlauf für die Kinder und einen Luftballon-Bauchtanz, es gab tolle Programmpunkte und farbenprächtig kostümierte Kinder. Die KG Scherpe-Bösch-Wenk sagte Danke in Richtung der fleißigen Betreuerinnen der Kindergruppen mit Andrea Wrobel, Ramona Rumposch, Karin Gilleßen und Yasmin Schneider.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung