1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Einvernehmen für die Pläne: Kies- und Sandabbau soll erweitert werden

Kostenpflichtiger Inhalt: Einvernehmen für die Pläne : Kies- und Sandabbau soll erweitert werden

Die Firma Dohmen will ihre Anlage zum Kies- und Sandabbau, gelegen am Kreisverkehr an der Ortsausfahrt Geilenkirchen in Richtung Boscheln, erweitern und braucht dazu das Einvernehmen mit der Stadt Geilenkirchen, über das der Umwelt- und Bauausschuss zu entscheiden hatte.

tntnsehEe nsolel ieen shac-W dnu enei rgreenelunealaZgsikn soeiw neie glaAne zur telsnuegrHl onv eBnto ndu ölMrte udn eien Batugialee.nmn

ettnwagcuunblkSi bei okntrciheTe

In rde uDissisokn agtefnr turen mreaedn fWiilrd ilnKnee iehr(neliGcekn ebeenwg dnu F)PD dnu oerG reRoreenbgn gB(ltrsri)eüe chan zu rarwneteedn trthninäBegeigcnue ndu rde morF edr räpntees tuReigvuk.lneri

iDe wgarntleuV esagt ,uadz asds se um uetitegiäcBnngrh eiw uzm eBiielps nwetgkuScnlutbia eib nioTeerthkc ndu dinW hgee dun ssad neei Rulvuegtienirk bis mzu tetzj reegdeinebn iaveuN eerohgevns se.i Von red gBegiiuetsn eenis fhtagrcewstiWess ise ied tdaSt tinch eefotb,frn ad geeh se mu iene lteiveccirhtahpr heeng.tnigeelA

rüF die Gnrenü edrenütegb eJrgün eendnB edi lunAnbgeh dchur niese nFoaktri itm dme Hsiwine fau ntarbesko ebecAodkr,n rde mti red ereiuEtgwrn voenrlre hgee. eeGng ide mnmtSei dre nnrüGe sarhcp csih dre uhscsssAu rfü dsa venennremihE stiesen dre tSdta u.as

mEtimigins tlgfoe dre Ahucsssus nmeie ragntA dre nüG,enr zu ierne ineesr ctnnehsä ugizeSnnt erteerVtr edr airenrgeEetgun NRW ei,zneundal um mehr üerb zeehrieüfdnl eahmßnnaM ndu erreFngödnu ufa edm Weg zu uaekrhinelfcilnmd -buuNea und erbeieeetwGbnge zu ra.feernh In edr ngatdrgAnngüubrse hetatn dei Gnrneü urnet denmaer uaadrf e,nensegihiw dssa eine loeshc aeurBtng neliulgtethnc ndu eaulrtn .esi