1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen-Waurichen: Katze mit Schrotkugeln angeschossen

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen-Waurichen : Katze mit Schrotkugeln angeschossen

Birgit Keldenich ist erbost und traurig zugleich. Am Montagabend kam ihr Kater verletzt nach Hause. Wie sich später herausstellte, war er während seines kurzen „Ausgangs” von fünf Schrotkugeln aus einem Gewehr getroffen worden.

neEi tperoontNoai netnko dne ienkenl ntroe Krtae teent,r aebr wzei guneKl etnnonk hinct ennterft .wdrnee e„rW ahtcm os e”,tsaw tfgar icsh rtiBgi dcheeKinl dun rfeütthc unn um ads eLebn reirh tzenwie .zaetK ruAedeßm edbeifnn schi in rde aabhcfhNtcsar na edi 20 znateK, dei ihsc nnu tplcizöhl der ßefdeS„uhcire” eesin kneUnnebnta seusetgzat n.häse rhI aeKrt ahbe shci am anoMdnegtba inzcshew 18 rUh ndu riseen Rhkkcrüe mu 3.109 Uhr in der hnnea gmbUngue heetaln.afug Bitigr Knhedielc ewßi, adss in hnoeienbgteW tncih seocnhssge ewdrne ard.f cleeswcinizhiZht ath esi izenegA eib erd iPiozle in lekiecnihGrne tsettetar udn ofh,ft ssad der tTreä efnngeud ndu rzu hncheftaRcse nozegge wrdi.