1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen-Lindern: K6 keine Visitenkarte für Kreis Heinsberg

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen-Lindern : K6 keine Visitenkarte für Kreis Heinsberg

Vor wenigen Wochen wurde die Kreisstraße 6 auf dem zum Kreis Düren gehörenden Teilstück zwischen Gereonsweiler und Lindern komplett erneuert und verbreitert.

Üerb ide neue eecreTdke sti unn ine cruskaeehi„lfes ele”intghaDin ufa erd urozv dlosaneet ßeSart imghlcö. chAu na dei aarfrradhhFer drweu cedthga dnu ein uenre, bertire wRadeg linskitiges in cngiuhtR iLndnre .fgefnacesh ohcD desier nteed pabtru ttemni mi dlFe auf mde ebetiG edr atdtS inehikn.leeGcr f„Au eieWesenhdr mi iesKr D”erün ecdevstahibre ichs der sercahNabrki tmi enucirfhledn oWn.ter reD thridsecenU na erd tthsenlSicetl sit hcitn run liuvels rbaharwe.hmn Bie„m mWlolkeim„n mi esriK sHerin”bge nsmseü rrhraaaeFdrhf reedwi afu ide hiporgel etrßaS nud edrewn iew hcau ied oareurtAhf fua edm ni„petF”chlckipe cdhrnoilet .ttülstecuhcerghd Als Vitk„ante”nreis esd sKeseir neHisgber nkna edi retSaß cntih geeanhnes ,dewner und end s,nhcneeM die ide 6K nt,uenz gtsrau es nocsh orv btHrs-e und gtrnW.nitaee