1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: In Vorgarten gefahren und dann geflüchtet

Geilenkirchen : In Vorgarten gefahren und dann geflüchtet

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein unbekannter Autofahrer in der Rheinstraße von der Fahrbahn abgekommen, durch einen Vorgarten gefahren und erst an einer Hauswand zum Stehen gekommen.

biDae rdunew Bushcrekw dun ndHsuawa hcdätsegbi. rDe eFhrra sztete nneies eanWg kuüzcr nud h,fru hnoe sihc itrewe um nde anhirenttecge ancSecdhsha uz ümkn,rme ni nRcugthi asahrteNße Dnroaved. llofVra umss hsci whinzcse 91 rhU bdnaes nud 8 hrU mrgenos tslbepegia hbne.a iDe izilPeo shcut unn hcan dem .Frrahe eWr Heseniwi zum eFrahr eord med Fahgerzu beneg a,nnk sda im rrntobFeheci dacslnUflhnäe fsuneiewa etü,ssm needw isch tietb eurnt edr unmRuefmr 95042/2002 an dsa mimokahrskVsiesratre ni eHesr.bign