1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: In der Kirchstraße sollen Reifen flüstern

Übach-Palenberg : In der Kirchstraße sollen Reifen flüstern

Es wird wieder gebuddelt. Unmittelbar nach dem Kaiser-Karl-Fest hat der Umbau der Kirchstraße in Palenberg begonnen. Die letzten noch im Wind flatternden Papierservietten vom 33. Kaiser-Karl-Fest dürften gerade weggefegt worden sein, da rückten im Geschäftszentrum von Palenberg schon die Bagger an.

Dre iehibrgse abrgtßSenlae sua rteom ldbrtaeVsefnurp drwi unn rniee gazn nremnalo crzcSehwadke cein.ehw ieD nseoKt üfr die ma,mabeunamhUß ide atlu dtSat gPblca-hÜereban rudagfnu nisee ontigewnnde suactssuAh erd obaFbnrhelraefchäh nmmgooenvre eenrwd ,umss lafneueb cihs afu urnd 04.070 uEor.

Mit erdies u,ugnerNe hßiet e,s wrid rfü die tord sngsnisäea tdasizrebeneL dnu wenArhon dei atonutiSi tidekr an dre aßerSt ea,erhgmnne ad erd eenu geBla mvo guceräbsrhoAll erd nfeieR reh eshr evil grsereäuähmcr gnaererie sll.o

bO nnbee edm scTüikel cniezwsh erd hAecrean eßaSrt ibs umz ewglühMne ncho riweete rnSeiaegunn ne,oflg htset ohnc ihntc tf.es rieixtF ist ,jeelsfland adss ieen onBuolekna nseie elkanlo nsetmenUnehr ticiuvaolhsschr ibs zum rageitF iresde ohceW dei erteun Kcshtißarer tumub.a

Dinar neioelenhsscgs isnd die ebNnlea,ngaen dei muz Tiel anisert neerwd nesmü.s Frü edn kVhreer sdin gUtuemnlnie cneietthie.rg