1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Im Abendcafé viele Vorurteile abbauen

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Im Abendcafé viele Vorurteile abbauen

Live die Klänge eines traditionellen japanischen Saiteninstruments zu hören, ist schon recht außergewöhnlich. Vor allem dann, wenn das Ganze auch noch im heimischen Umfeld stattfindet.

cohD dei reeohnwB dse hosmineWh truteM resaeT ni cagfhrsertäT esd nviaetrabsadresC rfü edi onRgei gerHinesb mmkneo iset weiz anJher mieb mtheannicol Aédcfabne an edjme nseter sDenigta im otnaM in erd iZet vno 18 isb 20 rUh in end ssuGne rholsec seebonredn ot,inantretAk zu neend ni erd nVgnhreteaige hacu hcosn ine aafGiruttketulr nud enie dsuredurHnse .rgnethöe eesoBdsrn schön ,ist sdas huac abNahrnc udn erndae strIsneteriee eeetminnhl e.nönkn rFü ide lGguttaesn esd rgmrmosaP ibme bedfAcéan mi Poallivn des nsiWmehoh rüf hhcscysip ehtrbenedi eceaewnsrh secnMehn ensorg ied ihannemrelehct irb.aetrMtie reD„ hcelespöinr akKtont tseth an sreter tl”Seel, rehcrtutesnit ieenAnsel nekste.iriGe ndU lesdhba htest sda bedcéfnaA na meejd enrtdit geinstDa im atoMn nzag im cZenhei dre srGäphcee. eiD nIntnoeit dbeai ist ,hauc reriuoetVl rügegbene hsipschcy akenrnerkt seehMcnn ubabza.une