Übach-Palenberg: „Hütte der Begegnung” Thema im Ausschuss

Übach-Palenberg: „Hütte der Begegnung” Thema im Ausschuss

Der Jugend- und Sozialausschuss der Stadt Übach-Palenberg lädt zur Sitzung am Dienstag, 26. Mai, 17 Uhr, in den großen Sitzungssaal des Rathauses ein.

Einziger Tagesordnungspunkt der öffentlichen Sitzung sind Überlegungen zur Nutzung der „Hütte der Begegnung”. Die evangelische Kirchengemeinde Übach-Palenberg und die evangelische Diakoniestiftung Hephata beabsichtigen - wie mehrfach berichtet -, in der „Hütte” eine Betreuung für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche einzurichten.

Gegen diese Pläne regt sich in der Marienberger Bevölkerung massiver Widerstand. Die Anwohner befürchten, dass kriminelle Jugendliche dort untergebracht werden und im Ortsteil das Konfliktpotenzial ansteigt.

Mehr von Aachener Zeitung