Hobbyausstellung der Frauenunion in Übach-Palenberg

Krippen, Licht und ganze Bäume : Ausstellung der Frauenunion in Übach-Palenberg

Über mangelnden Zuspruch zu ihrer Ausstellungsreihe für Hobbyisten können sich Gabi Jungnitsch und ihre Schwester Hilde Junker nicht beschweren. Als Vorstände der Frauen Union Übach-Palenberg hatten sie am Sonntag zur Neuauflage der beliebten Serie in das Carolus-Magnus-Centrum (CMC) geladen und ihr Rufen wurde vielfach gehört.

Schon kurz nach der Öffnung vormittags um elf Uhr strömten die Besucher in Massen durchs Portal ins CMC. Und auch die Zahl der Aussteller der Hobbyausstellung hatte sich noch einmal ein bisschen nach oben bewegt.

Da das Bistro im CMC seit geraumer Zeit geschlossen ist und das Catering auch Platz brauchte, wurde kurzerhand noch ein kleines Stück von der riesigen ehemaligen Waschkaue direkt neben dem CMC für Aussteller und Besucher geöffnet. Insofern war es ein toller Mix, der sich — übrigens ohne Eintritt — den Gästen öffnete.

Krippen, Licht und Bäume

Natürlich gab es der Jahreszeit angemessen wirklich alles rund ums „Fest der Feste“. Dekoideen von Krippen über einzelne Lichter, Bäume, Kränze bis hin zu ganzen Sets für Weihnachtsbäume waren dabei. Praktischerweise kamen auch Geschenke und Präsente nicht zu kurz: Mit Liebe Handgemachtes wechselte die Besitzer und machte Erschaffer wie Ersteher gleichermaßen froh.

Da durfte natürlich auch genascht werden, beispielsweise bei Likören oder Honig. Oder bei den Damen der kfd Palenberg, die ihren Adventsbasar wegen fehlender Womanpower nicht mehr abhalten können und die Plattform der CDU-Damen dankbar für den Verkauf beispielsweise ihrer wunderbaren, selbstgebackenen Kekse und Pralinen-Kreationen nutzten.

So zogen die Stunden im CMC und im dazugekommenen Stückchen Waschkaue dahin, bis am Ende alle Beteiligten zufriedene Gesichter machten. Und wenn die Suche nach einem passenden Parkplatz als Gradmesser für den Erfolg gelten darf, haben die Damen auch alles richtig gemacht. Denn die Gäste nahmen den kurzen Weg vom Parkplatz des Einkaufszentrums hin zur Hobbyausstellung gerne in Kauf, um sich von der Angebotsvielfalt berauschen zu lassen.

Erlös für Kinder in Not

Da der Reinerlös auch noch für den guten Zweck, die Aktion „Kinderlachen“, die unschuldig in Not geratenen Kindern hilft, bestimmt war, wurde sicherlich noch das eine oder andere Stück mehr mitgenommen. (mabie)

(mabie)
Mehr von Aachener Zeitung