1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen-Teveren: Hilferuf aus der Fliegerhorstsiedlung Teveren an Georg Schmitz

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen-Teveren : Hilferuf aus der Fliegerhorstsiedlung Teveren an Georg Schmitz

Eigentlich ist alles entschieden. Und doch versuchen die Anwohner der Neu-Teverener Fliegerhorstsiedlung abzuwenden, was eigentlich nicht mehr abzuwenden ist. Es geht um die Beiträge, die in Zusammenhang mit der Sanierung von Straßen und Kanälen auf die Bewohner zukommen und viele von ihnen, so der Tenor aus Neu-Teveren, in den Ruin treiben könnten.

nI den ragngennvee echnWo wuerd estrrävtk edi teÖnckiehtlffi het,gsuc mu cdoh onhc na med ctmehreespendn sahtsslsRceub nvo iJlu uz nlt:türe Zlcrahihee rifesebreeL eitnrhecer euresn aokdnR,eit lohw cthin zang ilälzufg fua einne tcerh uerznk imarZetu rkie.ttrennzo

Am hWndeeenoc bnhea ied onineEwhr erd gleFhsigoelndtisrure cshi cäislzzthu imt enemi enfneof eriBf na rtgrisümeeeBr Grgoe hcmzitS gnewdat udn hni zu nmiee Gecpährs hnac nNrTeeevu-e ndanle.ieeg Im lapfamWhk ebn„ha iSe sagte,g dass nhIen eerdj rOt in rninGhkecilee hrßneicgaeelm am enzHre neglie düerw nud eSi abnerüghr n“,ärew inhecesrb Uew nud aelMnau anIsbr te„eerltvsdrtnel ürf ied msieetn gimEeterün erd se“glrnesliudighFtero an Sczhmi.t eSi obnteen u,ldcaühikrcs sasd nciht scgnwhteü sei, ssda Shzcmit eenin rteetreVr edtteens.n Er emög end erfiB tetib reaßuedm an ide nietnkorFa i.eirttlneeew

gGoer tcmihSz iesbätgtte eruersn Zigutne am ieDtngsa den ahEtlr rde .ngEuidanl rE heab hcsi slgnabi conh intch itm nde ednsrAnbe ni rbnnigeduV steg,tez sei abre bnsväldcseeitrslth zu enemi nei„ghur ndu nengivüntefr csräepGh“ bitree ndu rdeew eid uaindEgln scnphereddmntee ennme.ahn imzhtcS mcetha nreligsadl cei,ldtuh dsas re nur zu menie minreT e„hon rlikePtio dun oehn “sPrese tierbe e.is Ic„h mtöhce neik seoßrg B“riui,mborm teasg hcmzt.iS