Geilenkirchen-Gillrath: Helmut Gerads bleibt Vorsitzender der Bürgerliste Geilenkirchen

Geilenkirchen-Gillrath: Helmut Gerads bleibt Vorsitzender der Bürgerliste Geilenkirchen

Fast zwei Drittel der Mitglieder besuchte die Jahreshauptversammlung der Geilenkirchener Bürgerliste in der Gaststätte „Zur Rose“ in Gillrath. In seinem Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr ging der Vorsitzende Helmut Gerads auf die Kommunalwahl ein, bei der die Bürgerliste 11,4 Prozent erreichte und erneut mit vier Personen in den Rat einzog. Das fünfte Mandat sei nur um wenige Stimmen verfehlt worden.

Der Stadtverordnete Herbert Brandt wurde nach seinem Ausscheiden aus dem Rat zum zweiten Ehrenstadtverordneten neben Helmut Pennartz ernannt. Besonders hervor hob Gerads, dass die Bürgerliste mit Christian Kravanja einstimmig einen Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Geilenkirchen aufgestellt habe.

„Ich wünsche Christian Kravanja bei der Bürgermeisterwahl ein ähnlich gutes Ergebnis wie bei der Kandidatenwahl“, formulierte Gerads ziemlich optimistische Ziele für den Wahltag am 13. September. Er schloss seinen Bericht mit der Zusage, dass er und alle Mitglieder der Bürgerliste ihn im anstehenden Wahlkampf unterstützen werden.

Als alter und neuer Vorsitzender wurde Gerads bei nur einer Enthaltung wieder gewählt. Ihm zur Seite stehen zukünftig Markus Schiffer als Geschäftsführer und Herbert Brandt als Kassierer, die beide ebenfalls bei jeweils einer Enthaltung einstimmig in den Vorstand gewählt wurden, sowie die beiden Beisitzer Karola Brandt und Guillaume Dircks.

Mehr von Aachener Zeitung