Geilenkirchen: Handwerk hat Zukunft: Messlatte für den beruflichen Werdegang

Geilenkirchen: Handwerk hat Zukunft: Messlatte für den beruflichen Werdegang

Das Handwerk sucht dringend qualifizierten Nachwuchs. Dabei kommt es nicht auf gute Zeugnisnoten an. Viel wichtiger sind Zuverlässigkeit und der Wille, anzupacken und Neues zu lernen.

Am Berufskolleg Geilenkrichen findet am Samstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr der Berufsinformationstag des Heinsberger Handwerks statt. Schüler, Lehrer und Ausbildungsbetriebe treffen sich, um sich gegenseitig kennen zu lernen und berufliche Alternativen aufzuzeigen.

Dies ist ebenfalls eine Gelegenheit, verschiedene Handwerke auszuprobieren und auch direkt ein Praktikum zu vereinbaren. Denn: Die Chancen im Handwerk sind bestens, nach der Ausbildung stehen viele Wege offen. Darüber hat sich auch unser Karikaturist Heinrich Schwarze-Blanke Gedanken gemacht. Denn auch die Verdienstmöglichkeiten können sich im Handwerk durchaus sehen lassen.

Mehr von Aachener Zeitung